SG Frohsinn Oberpfaffenhofen

End- und Königsschiessen 2014

Eduard Hauer neuer König beim Schützenverein „Frohsinn Oberpfaffenhofen e.V.


Zum Ausklang des Schießjahres 2013/2014 fand das Königsschießen im Schützenverein „Frohsinn Oberpfaffenhofen e.V.“ statt. Auf unserer neuen Anlage mit elektronischen Schießständen war es  besonders spannend, wer diesmal der neue Schützenkönig wird. Wußte doch nur der Computer, was jeder Schütze bei diesem „einen Schuß“ getroffen hat. Um so größer war die Überraschung bei der Verkündung des Ergebnisses: Mit einem sagenhaften 1,7-Teiler hat sich unser Luftgewehrschütze Eduard Hauer den Königstitel erobert. Zur Ehre erhielt er die mittlerweile fünf Kilogramm schwere Schützenkette von seinem Vorgänger, Herr Walter Blaschke jun., umgehängt. Zweiter, und damit „Wurstkönig“, wurde mit einem 50-Teiler  Peter Dierk (Luftpistole) und den dritten Platz als „Brezenkönig“ schaffte Alexander Nowak (Luftgewehr) mit einem 157-Teiler.
Für die verschiedenen ausgetragenen Schießdisziplinen mit Luftgewehr, Luftpistole, Sportpistole oder Kleinkalibergewehr erhielt jede Schützin / jeder Schütze jeweils einen Sach- oder Fleischpreis.
Mit dem Ende dieses Schießjahres endet auch die Ära unseres Wirtes Domenico Petrone, der sich über 10 Jahre um unser leibliches Wohl gekümmert hat. Herzlichen Dank dafür. Nachfolger im Vereinsheim wird ab dem neuen Schießjahr Christian Förster, ein erfahrener Koch.
(asw)

Alle Ergebnisse sind hier detailliert nachzulesen:

Anhänge:
Zugriff auf URL (http://frohsinn-oberpfaffenhofen.de/pdfs/end-koenigsschiessen/2014/EuK2014.pdf)EuK2014.pdf[ ]227 kB