SG Frohsinn Oberpfaffenhofen

Dreikampf Inning 2014

Das ganze 1. Wochenende im Mai waren die Schützen der SG Frohsinn Oberpfaffenhofen an den Inninger Ständen und Kegelbahnen vertreten. Letzendlich konnte eine Teilnehmerzahl von 35 Schützen erzielt werden, und erreichten damit den drittten Platz in der Meistbeteiligung vor zwei ansäßigen Inninger Ortsvereinen (Wasserwacht Buch: 45, Ammersee Engel: 39).

In der Mannschaftswertung war unser Verein das Maß der Dinge, konnten wir doch den Wanderpokal erneut mit 87 Ringen Vorsprung vor den Zweitplatzierten holen. Damit konnte der dritte Sieg in Folge verbucht werden, der Wanderpokal geht nun in den Besitz der Frohsinn- Schützen über! Traditionell müssen wir daher den nächsten Pokal stiften.

Auch in der Einzelwertung ließen unsere Schützen nichts anbrennen, unser zweiter Schützenmeister, Jürgen Schmid, erkämpfte sich einen deutlichen Sieg in der Einzelwertung mit grandiosen 508 Punkten! Unter den ersten 25 Plätzen der insgesamt 255 Teilnehmer befanden sich 10 Pfa'hofener Schützen, ein weiterer Beweis für die hohe Leistungsdichte unseres Vereins!

An dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer unseres Vereins!

 

Alle Ergebnisse sind hier zu finden:

Anhänge:
Zugriff auf URL (http://frohsinn-oberpfaffenhofen.de/pdfs/Verschiedenes/Dreikampf2014Ergebnis.pdf)Dreikampf2014Ergebnis.pdf[ ]3807 kB